Kategorien &
Plattformen

Das Sakrament der Firmung

Das Sakrament der Firmung
Das Sakrament der Firmung
© KNA

Das zweite der drei Sakramente, das in die volle christliche Gemeinschaft führt, ist die Firmung. Durch die Salbung mit Öl und das Auflegen der Hände wird der Firmbewerber/die Firmbewerberin gestärkt und empfängt die Gaben des Heiligen Geistes. 


Als Gefirmte sollen und können wir Zeugnis für Christus ablegen und werden gesandt, in der Welt und der Kirche verantwortlich mitzuarbeiten. Durch die Gaben des Heiligen Geistes, die uns in der Firmung geschenkt werden, sind wir befähigt und beauftragt, in Worten und Taten den Glauben zu leben. Wie auch die Taufe, kann die Firmung nur ein einziges Mal empfangen werden.