Kategorien &
Plattformen

Senior/innen

Senior/innen
Senior/innen
© Nordseher / Pixabay.com

Hier können Sie einen Gruß der Seelsorgerinnen zum Fest Maria Himmelfahrt herunterladen.

Er liegt ab Anfang August auch in unseren Kirchen zum Mitnehmen aus.

Geben Sie ihn an diejenigen weiter, die nicht mobil sind und in diesen Tagen kaum "aus dem Haus kommen".

Wegen der Corona-Einschränkungen finden seit Monaten keine Seniorentreffs mehr statt.

Viele Senior/innen sind - zu recht - in dieser Zeit besonders vorsichtig, verzichten auf Treffen mit Freunden und Bekannten.

 

Hier können Sie einen Gruß der Seelsorgerinnen herunterladen.

Er liegt ab Mitte Juli auch in unseren Kirchen zum Mitnehmen aus.

Geben Sie ihn an diejenigen weiter, die nicht mobil sind und in diesen Tagen kaum "aus dem Haus kommen".

Sie haben immer gerne gesungen? In der Kirche, im Chor, in der Badewanne…? Sie würden gerne mal wieder Lieder oder Melodien hören, die Ihnen im Ohr klingen – aber nicht im Radio zu hören sind?

 

Beim gemeinsamen Singen mit Senior/innen in Seniorenkreisen habe ich erlebt, wie viel Lebensfreude und Wohlbefinden das gemeinsame Singen oder Musik hören bewirken kann.

Und: Lieder wecken Erinnerungen, laden ein, miteinander ins Gespräch zu kommen, …

 

Auch, wenn wegen Corona Singen kaum möglich ist, so gibt es doch Möglichkeiten, sich musikalisch zu betätigen:

Lieder mitsummen, den Rhythmus unterstützen, sich zur Musik bewegen, …

Wir vereinbaren einen Termin, und ich komme mit Geige/Gitarre und einem Koffer voller Melodien zu Ihnen.

 

Voraussetzung:

  • Ein Hof oder Garten mit genügend Platz und Sitzgelegenheiten
  • 3-6 Personen (Senioren/innen), die mit Mindestabstand zusammenkommen
  • Gutes Wetter

 

 

Hof-Musik

 

Die Hof-Musik ist für Senior/innen der Pfarrei St. Laurentius ein kostenloses Angebot.

 

Zeit: nach Vereinbarung (montags bis freitags) - ab August

Dauer: 30-45 Minuten

Kontakt: Gemeindereferentin Hildegard Storch,

Telefon: 06485-8800652, h.storch@bistumsankt-laurentiuslimburg.de

 

 

Auf Wunsch kommen die Seelsorger/innen der Pfarrei auch mit der Hauskommunion zu Ihnen nach Hause.

Bitte melden Sie sich direkt bei einer der Seelsorger/innen oder im zentralen Pfarrbüro.

Möchten Sie wegen der Corona-Situation noch vorsichtig sein?

Auch Seelsorge per Telefon oder (bei schönem Wetter) auf der Terrasse/am Fenster ist möglich...

gemeinsam finden wir eine Lösung!